Skip to main content

Optimale Schlaftracker - Schlafphasen - optimaler Schlaf

Demenz

Verkürzter REM-Schlaf: Sind Schlafstörungen ein Hinweis auf Demenz?

Schlafphasenwecker REM-Schlaf

REM-Schlaf: Viele Menschen fürchten im Alter an Demenz zu erkranken. Allein in Deutschland müssen rund 300.000 Menschen jährlich neu mit der heimtückischen Krankheit leben. Durch den demografischen Wandel in der Bevölkerung gehen Wissenschaftler heute von einer stetig steigenden Zahl an Erkrankungen aus. Auch wenn der aktuelle Lebensstil, steigende Bildung und die Reduzierung von Risikofaktoren dem […]

Risikofaktor Schlafmangel als Auslöser für Demenz

Schlafphasenwecker REM-Schlaf

Fieberhaft sucht die Wissenschaft nach dem Auslöser von Demenz. Dabei kristallisiert sich immer mehr die Tatsache heraus, dass eine ganze Reihe von Auslösern dafür verantwortlich sind. Zur Vorbeugung gegen einen Ausbruch von Demenz entwickeln Wissenschaftler spezielle Listen mit Risikofaktoren. In fast allen wissenschaftlichen Studien taucht als wesentlicher Faktor ein chronischer Schlafmangel auf.

Demenz: Gibt es einen Zusammenhang mit Schlafstörungen?

Bis heute sind noch nicht alle Geheimnisse des menschlichen Schlafs bis ins letzte Detail erforscht. Fakt ist: Der Schlaf ist eine lebensnotwendige Funktion, die jeder Mensch täglich ausübt. Dabei gibt es einen engen Zusammenhang zwischen dem Gedächtnis und dem Schlaf. Während der Schlafphase werden Informationen des Tages verarbeitet. Wichtige Details werden ins Langzeitgedächtnis überführt. Wer […]

Anzeige