Skip to main content

Optimale Schlaftracker - Schlafphasen - optimaler Schlaf

Individuell anpassbare Kopfkissen liegen im Trend

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Individuell anpassbare Kopfkissen: Jeder Mensch hat völlig individuelle Anforderungen, wenn es um einen erholsamen Schlaf geht. Dabei spielt die richtige Wahl des Kopfkissens eine entscheidende Rolle. Besonders durch die richtige Wahl des Kissens wird die Lage des Körpers, der Wirbelsäule und der Rücken- und Nackenpartie maßgeblich beeinflusst. Dies wiederum hat eine entscheidende Auswirkung auf die Atmung, was sich beispielsweise direkt auf das Schnarchen oder mögliche Atemaussetzer (Schlafapnoe) auswirkt.

In früheren Zeiten nutzten viele Menschen über Jahre hinweg das gleiche Kopfkissen, wahlweise mit einer Daunen -oder Federfüllung. Das Problem dabei war, dass der Inhalt des Kissens nach einer gewissen Zeit seine Fülle verlor. Darunter litt natürlich auch die die Qualität des Schlafes. Dies wurde in der Regel meist sehr spät festgestellt. Erfreulicherweise hat sich heute der Wissensstand für einen erholsamen Schlaf deutlich verbessert.

Das Bewusstsein für einen besseren Schlaf wächst

Entsprechend hat sich auch das Bewusstsein für ein qualitativ hochwertiges Kopfkissen deutlich gesteigert. So existieren heute unzählige Füllmaterialien für Kopfkissen. Dazu zählen unterschiedliche Naturprodukte (z.B. Daunen, Federn, Wolle, Getreidekörper, Obstkerne) und moderne Kunststoffe (z.B. Kaltschaum, Polyester, Latex, Gel- und Viscoschaum). Dabei bietet jedes Füllmaterial spezifische Eigenschaften.

Grundsätzlich hat der Nutzer bei der großen Wahl nach Angeboten auch die Qual der Wahl. Hier hilft nur das konkrete Testen von verschiedenen Produkten. Noch schwieriger wird die Angelegenheit, wenn der Einzelne sich mit einem konkreten Problem herumplagt. Dies können Schlafprobleme, Probleme mit Rücken oder Wirbelsäule oder das ständige Schnarchen sein. In diesem Fall hilft ein handelsübliches Kopfkissen meist nicht mehr weiter.

Ein individuelles Kissen für den persönlichen Bedarf

In den letzten Wochen hat sich unsere Reaktion intensiv mit der Wahl des perfekten Kopfkissens auseinandergesetzt. Das eigentliche Problem ist das riesige Angebot an unterschiedlichsten Kopfkissen. Dennoch existiert ein eindeutiger Gradmesser: Die Qualität des Schlafes. Besonders wer mit einem konkreten Schlafproblem kämpft, kann sehr schnell feststellen, ob ein bestimmtes Produkt ihm eine Besserung beschert. Mit einem gezielten Schlaftracking lässt sich dies anhand von Schlafdauer, Schlaf- und Wachphasen ausgezeichnet ablesen.

So existieren verschiedene Kopfkissen, die gezielt auf ein bestimmtes, gesundheitliches Problem abzielen (z.B. Nackenstützkissen, Anti-Schnarch-Hilfen). Ein weiteres Entscheidungskriterium ist die bevorzugte Schlafposition. Auch existieren beispielsweise spezielle Seitenschläferkissen oder besondere Kissen während einer Schwangerschaft.

Unsere Empfehlungen: Individuell anpassbare Kopfkissen

Bei der Suche nach dem perfekten Kissen sind wir zudem auf mehrere Angebote gestoßen, die in ihrem Angebot noch einen Schritt weitergehen. Hierbei handelt es sich um spezielle Kopfkissen, die sich individuell an die Bedürfnisse des einzelnen Nutzers anpassen lassen. Bei allen Anbietern handelt es sich um deutsche Start-Ups, die spezielle Lösungen für einen erholsamen Schlaf geschaffen haben. Hier finden Sie drei interessante Beispiele:

Casimum Kissen: Das orthopädische Nackenkissen

casimum orthoädisches nackenkissen 300x200Das Unternehmen Casimum hat mehrere Kopfkissen im Programm, die aus viskoelastischem Memory Schaum bestehen und sich so individuell an die Gegebenheiten des einzelnen Nutzers anpassen. Die Idee entstand aus einer gesundheitlichen Anforderung des Unternehmens-gründers heraus. Ziel des Unternehmens ist,  eine finanziell erschwingliche Lösung für hochwertige Nackenkissen zu schaffen. Die Produkte werden ausschließlich im Direktvertrieb angeboten. Man verzichtet auf den teuren Zwischenhandel.

Einen detaillierten Praxistest vom Casimum Nackenkissen finden Sie hier >

Seitenschläferkissen CPAP-Kissen LINA von Nachtwaechter

Nachtwaechter Kissen LINA Nackenkissen Seitenschläferkissen 300x200Die Firma ist vielen Fernsehzuschauern durch die bekannte Sendung „Die Höhle der Löwen“ ein Begriff. Hier präsentierte der Gründer eine spezielle Anti-Schnarch-Weste. Doch Nachtwaechter hat auch hochwertige Kopfkissen im Angebot. Dazu gehört auch ein  Seitenschläferkissen, dass auch für das Tragen spezieller Atemmasken geeignet ist. Zudem kann das Kissen individuell befüllt werden.

 

Einen detaillierten Praxistest vom CPAP-Kissen von Nachtwaechter finden Sie hier >

mySheepi: das perfekte Kopfkissen für einen gesunden Schlaf

mysheepi Auch das Berliner Start-up mySheepi ist Anbieter für ergonomische und nachhaltige Kissen. Alle angebotenen Kissen basieren auf der Grundlage von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen und entsprechenden Patenten. Die Besonderheit ist das spezielle Mehr-Kammern-System der Kopfkissen, die mit unterschiedlichen Füllmaterialien aus kontrolliert biologischem Anbau befüllt werden können.

 

Einen detaillierten Praxistest vom mySheepi Kopfkissen finden Sie hier >

 

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung. Informationen zum Thema Werbekennzeichnung auf dieser Seite finden Sie auf unserer Transparenz-Seite!

Bildmaterial: Stammt von den jeweiligen Anbietern.

Anzeige
STRESS LESS


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *