Skip to main content

Einsatz von Schlaftracker - die eigenen Schlafphasen - Tipps für die optimalen Schlaf

Echo Show 5: Mit Alexa aufwachen und sich entspannen

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Amazon präsentiert sein neuestes Mitglied der Echo Show-Familie. Mit Echo Show 5 kommt ein neues Gerät mit einem 5,5 Zoll-Display auf den Markt, das eine vollständige Alexa-Steuerung erlaubt. Für knapp 90 Euro bekommt der Nutzer ein smartes Gerät, das zudem eigene Morgen- und Abendroutinen mit Alexa individualisiert.

Echo Show 5 schlafen

Abb.: Der optimale Standort direkt am Bett?

Auf Wunsch erwachen Nutzer zu einem Alexa-Sonnenaufgang: Der Bildschirm des Echo Show erhellt sich langsam und zeigt eine Sonnenanimation an, bevor der Wecker klingelt. Ebenfalls praktisch für die Morgenroutine: Zehn Minuten nach dem Wecker die geht der Wasserkocher an und auf die Anfrage „Alexa, starte meinen Tag” gibt es die Wettervorhersage oder die aktuellen Nachrichten. Zur Nachtroutine gehört, dass die Lichter ausgeschalten und zur Entspannung Naturklänge oder Töne zum Einschlafen gespielt werden.

Echo Show 5: Das persönliche Alexa-Erlebnis

Echo Show 5

Abb.: Echo Show 5: Ein intelligenter Wecker?

Es stehen unterschiedliche Uhrendarstellungen für den Startbildschirm zur Auswahl, es lassen sich aber auch eigene Fotos hinterlegen. Außerdem können eine Diashow der eigenen Fotos oder ein bestimmtes Album wiedergegeben oder die wechselnde Wiedergabe von Fotos als Hintergrund eingestellt werden. Natürlich kann über das Gerät auch Musik bzw. Geräusche eingespielt werden, die den Nutzer beim Einschlafen oder Aufwachen unterstützen.

Der neue Modus für die Umgebungsbeleuchtung passt zudem die Bildschirmhelligkeit automatisch an die des Raumes an, so dass die Anzeige nie zu hell oder zu dunkel ist. Weitere Möglichkeiten für ein personalisierteres Alexa-Erlebnis finden Kunden, indem sie auf dem Bildschirm nach links wischen, um Verknüpfungen zu verschiedenen Alexa-Funktionen zu sehen und um die vielfältigen Fähigkeiten von Alexa zu entdecken – von der Steuerung des Smart Home über Rezepte und Erinnerungen bis hin zu Skills.

Schutz der eigenen Privatsphäre

Da das neue Echo Show in aller Regel im Schlafzimmer zu Einsatz kommt, ist ein Schutz der eigenen Privatsphäre zwingend erforderlich. So bieten alle Echo-Geräte verschiedene Schutzebenen. Wie alle Echo Show-Modelle verfügt Echo Show über eine Mikrofon-/Kamera-aus-Taste, mit der die elektronische Verbindung für beide Komponenten unterbrochen wird, sowie einen klaren optischen Indikator, der anzeigt, dass Audio oder Video in die Cloud gestreamt wird. Darüber hinaus gibt es eine integrierte Kameraabdeckung, die bei Bedarf über die Linse geschoben werden kann. Der Nutzer kann aber weiterhin mit Alexa kommunizieren.

Mehr als nur ein intelligenter Wecker

Mit dem neuen Echo Show 5 kommt nun ein perfektes smartes Gerät auf den Markt, dass mehr als nur ein intelligenter Wecker ist. Durch die integrierte Alexa-Anbindung lassen sich unzählige Funktionen in einem Gerät kombinieren. Zudem existieren verschiedene Möglichkeiten, um den eigenen Schlaf und die wichtigen Einschlaf- und Aufweckphasen deutlich zu optimieren.

Bildquelle: Amazon

Anzeige


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Tap To Snooze: Echo Show 5 mit Schlummermodus per Berührung – Schlaftracking.de 30. Juli 2019 um 22:57

[…] Weitere Funktionen und Befehle des neuen Echo Show 5 finden Sie hier > […]

Antworten

Der neue Echo Dot 3 von Amazon wird zum smarten Radiowecker – Schlaftracking.de 24. Oktober 2019 um 13:49

[…] sich hingegen nur auf das Wesentliche. Wer hier mehr Komfort benötigt, sollte einfach zum Echo Show 5 von Amazon greifen. Hier bekommt der Käufer für etwas mehr Geld ein echtes Display […]

Antworten

Echo Show 8: Smartes Wecken mit Alexa – Schlaftracking.de 26. November 2019 um 7:31

[…] dem Echo Show 5 und dem Echo Dot mit Zeitanzeige kommt nun der neue Echo Show 8 auf den Markt. Auch mit dem neuen […]

Antworten

Erholsamer Schlaf für Baby und Eltern durch Alexa – Schlaftracking.de 2. Dezember 2019 um 11:49

[…] und können bei Bedarf einfach abgerufen werden. Voraussetzung ist ein Alexa-fähiges Gerät (z.B. Echo Show 5 oder ein vergleichbares Gerät) oder ein Smartphone mit der Alexa-App. Zudem benötigen Sie ein Konto bei […]

Antworten

Hilft die Funktion der adaptiven Helligkeit bei smarten Geräten beim Schlafen? – Schlaftracking.de 14. Januar 2020 um 12:21

[…] aktuelle Radiowecker oder smarte Geräte, wie beispielsweise der intelligente Lautsprecher von Amazon Echo Show 5 bieten diese Funktionalität […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *