Skip to main content

Optimale Schlaftracker - Schlafphasen - optimaler Schlaf

Tap To Snooze: Echo Show 5 mit Schlummermodus per Berührung

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

ÜberdSchlummermodus: Wer kennt nicht diese Situation. Plötzlich beendet der Wecker die erholsame Nachtruhe durch ein jähes Klingeln. Wutentbrannt schlägt man auf den Wecker, um den Schlummermodus zu aktivieren. Nur noch ein paar Minuten! Ähnlich wie bei einem klassischen Wecker bietet auch der neue Echo Show 5 von Amazon eine vergleichbare Schlummerfunktion, die durch eine leichte Berührung aktiviert wird.

Echo Show 5 Schlummermodus

Eine neue Generation: Der smarte Wecker von Amazon

Vorbei sind allerdings die Zeiten, dass ein traditioneller Wecker mit einem furchtbaren Klingelton den wohlverdienten Schlaf beendet. Heute weckt ein smarter Wecker mit der eigenen Lieblingsmusik, der nur langsam lauter wird. Wen dies immer noch stört, der drückt bekanntlich die Schlummertaste. Allerdings ist das sogenannte Snoozen nicht wirklich hilfreich (siehe dazu „Finger weg von der Schlummertaste“).

Schlummermodus an: Per Sprachbefehl oder Berührung

Dennoch haben die Macher des neuen Echo Show 5 diese Funktion dem smarten Wecker von Amazon spendiert. Durch einen speziellen Sensor am oberen Rand des Gerätes genügt eine leichte Berührung und Alexa spendiert traditionell nochmals 9 Minuten. Dabei genügt schon ein leichtes Auflegen der Hand. Wer besonders müde ist, kann diesen Vorgang auch mehrmals wiederholen.

Bei Echo-Geräten mit einer Anzeige genügt auch die Berührung des Displays, um das Schlummern auszulösen. Zudem wird hier auch der aktuelle Wecker bzw. die nächste Erinnerung über die Schlummerfunktion angezeigt. Hier können Sie sich auch die Weckzeit anzeigen lassen, den Wecker endgültig löschen oder sogar einen weiteren Wecker einstellen.

Hinweis: Natürlich verfügen auch die andere Echo-Geräte (z.B. Echo Show 8, Echo Dot) ebenfalls über eine Tap To Snooze Funktion, die durch eine bloße Berührung der Oberseite des Gerätes ausgelöst wird. Wichtig: Die Schlummerfunktion kann nicht durch das Antippen aktiviert werden, wenn das betreffende Gerät auf stumm geschaltet ist.

Ausgangspunkt ist natürlich der Einsatz der integrierten Weckfunktion. Der Wecker selbst lässt sich wahlweise über einen Sprachbefehl aktiven (z.B. „Alexa, stellen den Wecker um 7:30 Uhr“) oder über den Alexa-App einrichten. Darüber hinaus bietet der smarte Wecker von Amazon noch eine Reihe von weiteren Funktionen, die für das angenehme Schlaferlebnis von Interesse sind. Dazu gehören beispielsweise ein spezieller  Nachtmodus, eine adaptive Helligkeitsanzeige des Displays oder ein spezieller Sonnenaufgangs-Effekt. Kombiniert mit der sehr guten Klangqualität ist der Echo Show 5 als smarter Wecker aktuell am Markt fast konkurrenzlos.

Die erweitere Schlummerfunktion via Alexa

Für die bekannten „Nur-noch-5 Minuten“ hat Amazon nun für Alexa eine erweitere Schlummerfunktion spendiert. Wer also am Morgen nicht sofort aus dem Bett aufspringen möchte oder die aktuelle Arbeit nicht augenblicklich unterbrechen möchte, greift zu der neuen Alexa-Erweiterung. Diese betrifft allerdings nur einen Timer oder eine Erinnerung. Das Schlummern bei einem Wecker lässt sich zeitlich weiterhin nicht anpassen. Hier ist Alexa auf die bekannten 9 Minuten festgelegt.

Dementsprechend können Sie das normale Snoozen einfach per Sprachbefehl auslösen. Beginnt Alexa mit dem Weckvorgang, dann lässt sich der Schlummermodus mit dem Kommando „Alexa, schlummern.“ aktivieren. Soll der Schlummermodus vorzeitig beendet werden, muss dies mit dem Sprachbefehl „Alexa, Wecker ausschalten“ erfolgen.

Neu ist allerdings Möglichkeit, den Wecker auch von einem anderen Alexa-Gerät aus zu deaktivieren. Wer also bereits vorzeitig das Bett verlassen hat, kann mit dem Befehl „Alexa, stoppe den Wecker im Schlafzimmer“ in einem anderen Raum den Weckton beenden. Voraussetzung ist natürlich, dass sich hier ein weiteres Alexa-Gerät befindet. Diese Ergänzung funktioniert auch über die Alexa-App auf dem Smartphone.

Bisher ging dies nur direkt auf dem Gerät, auf dem der Wecker ausgelöst wurde. Diese nützliche Erweiterung funktioniert auch bei einem Timer oder einer Erinnerung. Wichtig dabei ist, dass es eine direkte Raumzuordnung gibt oder Sie bei dem Befehl das betreffende Echo-Gerät benennen (z.B. „Alexa, beende den Wecker auf [Gerätename].)

Weitere Funktionen und Befehle des neuen Echo Show 5 finden Sie hier >

Schlummermodus für Timer oder Erinnerung

Überdies bietet Amazon nun die bekannte Schlummerfunktion auch für die Funktion des Timers oder der Erinnerung. Hier lässt sich sogar die Zeitspanne selbst bestimmen. Wer also ein Powernapping während der Mittagszeit einlegen möchte, kann neben der Weckfunktion von Alexa einfach auch einen Timer setzen.

Hinweis: Grundsätzlich sollte Sie bei einen Powernapping nie auf die Schlummerfunktion zurückgreifen. Hier gilt es, sich nur für eine kurze, definierte Zeit auszuruhen. Dabei sollten Sie eine maximale Zeitspanne von 10 bis 15 Minuten einhalten.

Passende Angebote zum Echo Show 5

Echo Show 5 (1. Gen, 2019) – Smart Display mit Alexa – Durch Alexa in Verbindung bleiben – Anthrazit*
  • Kompaktes Smart Display mit 5,5 Zoll großem Bildschirm und Alexa
  • Tätigen Sie Sprach- oder Videoanrufe mit Freunden und Familienmitgliedern, die ein kompatibles Echo-Gerät oder die Alexa App haben.
  • Verwalten Sie Kalender und To-do-Listen, hören Sie Wetter- und Verkehrsinformationen und kochen Sie Rezepte nach.
Echo Show 5 (1. Gen, 2019) – Smart Display mit Alexa – Durch Alexa in Verbindung bleiben – Weiß*
  • Kompaktes Smart Display mit 5,5 Zoll großem Bildschirm und Alexa
  • Tätigen Sie Sprach- oder Videoanrufe mit Freunden und Familienmitgliedern, die ein kompatibles Echo-Gerät oder die Alexa App haben.
  • Verwalten Sie Kalender und To-do-Listen, hören Sie Wetter- und Verkehrsinformationen und kochen Sie Rezepte nach.

Bildquelle: Amazon

Anzeige

Letzte Aktualisierung am 8.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Der neue Radiowecker – Sanftes Wecken mit Digitalradio (DAB) – Schlaftracking.de 11. September 2019 um 16:53

[…] Auch wenn das sogenannte „Snoozen“ teilweise den Schlafrhythmus stören kann, so gehört doch die obligatorische Schlummertaste […]

Antworten

Echo Show 5: Mit Alexa aufwachen und sich entspannen – Schlaftracking.de 25. November 2019 um 14:21

[…] Unser Tipp: Tap To Snooze: Echo Show 5 mit Schlummermodus per Berührung  […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *