Skip to main content

Optimale Schlaftracker - Schlafphasen - optimaler Schlaf

Hochwertige Bettwäsche sorgt für einen besseren Schlaf

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Hochwertige Bettwäsche: Vielfach wird die positive Wirkung von hochwertiger Bettwäsche auf den eigenen Schlaf völlig unterschätzt. Doch was nutzt ein hochwertiges Bett, wenn an der Ausstattung bei Laken, Bettbezug und Kopfkissenbezug gespart wird. Hier stellt sich in den meisten Fällen kein erholsamer Schlaf ein. Dabei handelt es sich hierbei nicht nur um eine subjektive Einschätzung, vielmehr existieren eine Reihe von wissenschaftlichen Untersuchungen, die diese Annahme bestätigen. Wir haben dazu ausgesuchte Produkte der Marke seit1832 in der Praxis getestet.

Hochwertige Bettwäsche: Wesentliche Unterschiedliche bei den verwendeten Materialien

hochwertige bettwäscheFür diese positive Wirkung von qualitativ hochwertiger Bettwäsche gibt es zwei eindeutige Gründe: Hautfreundlichkeit und ein gutes Feuchtigkeitsmanagement. Zunächst besteht wertiges Bettzeug in der Regel aus hochwertigen Natur-Materialien wie Hanf, Leinen, Satin oder Seide. Diese Stoffe bestehen aus feinen Naturfasern, die die Haut nicht irritieren und die der Schlafende nicht als unangenehm empfindet. Hochwertige Materialien weisen zudem kühlende und teilweise sogar entzündungshemmende Eigenschaften, die dem eigenen Schlaf ebenfalls zugutekommen.

Hinweis: Uns wurden freundlicherweise kostenlose Testexemplare der Sommerbettdecke Hanf sowie der Bettwäsche Satin in weiß von der Firma Strunkmann & Meister GmbH der Marke seit 1832 zur Verfügung gestellt. Dies hatte keinen Einfluss auf die Bewertung der Produkte.

Hier finden Sie das aktuelle Angebot von seit1832.de >

Hingegen weisen verschiedene synthetische Stoffe durchaus Eigenschaften auf, die zu möglichen Hautirritationen führen können. Hier sind häufig auch spezielle Beimischungen (z.B. Weichmacher) für ein Unwohlsein der Haut verantwortlich. Zusätzlich lassen synthetische Fasern häufig die Haut weniger atmen und nehmen nur wenig Feuchtigkeit auf. Die Ursache liegt hier häufig in der sehr dichten Gewebestruktur des Materials.

Der optimale Umgang mit Feuchtigkeit und Temperatur

sommerbettdecke bettdecke hanf bettwäsche

Abb.: Die Sommerbettdecke Hanf von seit1832.de

Genau der Umgang des verwendeten Materials mit der körpereigenen Feuchtigkeit ist für ein angenehmes Schlafgefühl entscheidend und ist somit der zweite wesentliche Faktor, der für qualitativ gute Bettwäsche spricht. Zumal der menschliche Körper zur Regulierung der eigenen Körpertemperatur in der Nacht permanent Schweiß absondert. Kann die verwendete Bettdecke und der Bettbezug diese Feuchtigkeit besonders gut aufnehmen, wirkt sich dies positiv auf den Schlaf aus. In den meisten Fällen können hochwertige Naturmaterialien die entstehende Feuchtigkeit besser als synthetische Stoffe absorbieren. Der Mensch schwitzt idealerweise weniger und es entsteht ein optimales Schlafklima im Bett.

Somit besteht durchaus ein direkter Zusammenhang zwischen der Qualität der verwendeten Bettwäsche und der erreichten Schlafqualität. In unserem Beispiel bietet die verwendete Bettdecke, die mit Hanf gefüllt ist, nicht nur eine hohe Reißfestigkeit, sondern bietet durch spezielle Hohlräume innerhalb des Hanfs Lufteinschlüsse. Diese sorgen nicht nur für ein angenehmes Klima innerhalb des Bettes, sondern bieten gleichzeitig eine hohe Absorbierung von Feuchtigkeit.

Dazu haben wir die Bettdecke der Marke seit1832 über einen längeren Zeitraum getestet. Erfreulicherweise sorgen die beschriebenen Eigenschaften dafür, dass die Bettwäsche im Sommer eher eine kühlende Wirkung verbreitet und im Winter eine angenehme Temperatur vermittelt. Es erfolgt optimaler Temperaturausgleich, abhängig von den äußeren Bedingungen. Die ausgewiesene Sommerdecke kann somit problemlos für eine ganzjährige Nutzung empfohlen werden.

Fazit: Für hochwertige Bettwäsche ist der höhere Preis mehr als gerechtfertigt

Sicherlich haben die verwendete Bettwäsche und die dazugehörige Bettdecke ihren Preis. Dafür bekommt der Käufer ein absolut hochwertiges Produkt aus Naturfaser, dass in bester Verarbeitung daherkommt. Dabei ist der Unterschied zu einer kostengünstigen Bett-Ware bereits in den ersten Nächten deutlich spürbar. Die Satin Bettwäsche ist absolut hautfreundlich und bietet ein äußerst angenehmes Gefühl auf der Haut. Das eigentliche Highlight stellt jedoch die Bettdecke dar. Sie ist leicht und bietet durch das verwendete Material dennoch eine angenehme Festigkeit. Dabei stellt sich interessanterweise immer ein angenehmes Bettklima ein, unabhängig von der vorliegenden Außentemperatur. Somit ist der höhere Anschaffungspreis absolut gerechtfertigt, zumal man durch passende Pflege die Decke über einen langen Zeitraum nutzen kann. Zumal die Bettdecke nach Gebrauch problemlos bei 30 Grad in die Waschmaschine (Bezugsstoff: 100% Baumwolle / Füllung: 60% Hanf und 40% Baumwolle) wandern kann.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung. Im Folgenden finden Sie Informationen zum Thema Werbekennzeichnung auf unserer Transparenz-Seite!

Bildmaterial: seit1832

Anzeige


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *