Skip to main content

Einsatz von Schlaftracker - die eigenen Schlafphasen - Tipps für die optimalen Schlaf

Permanente Zeitumstellung – Gut für den Schlaf?

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Es ist wieder soweit. Bundesweit werden die Uhren wieder um eine Stunde zurückgestellt. Wenn es nach der Mehrheit der Bürger in diesem Land geht, dann soll die regelmäßige Zeitumstellung möglichst bald abgeschafft werden. Noch ist es nicht entschieden, wie sich die EU entscheidet. Vieles deutet darauf hin, dass zukünftig jedes Land selbst entscheidet, wie es mit der Sommer- und Winterzeit umgeht. Befragungen in Deutschland bevorzugen eher eine permanente Sommerzeit.

Noch ist jedoch nicht klar, wie sich eine permanente Sommerzeit auf Körper und Psyche auswirken. Auch wenn einige Schlafforscher Alarm schlagen, so kann aktuell keine wissenschaftliche Studie belegen, ob die Vor- oder Nachteile überwiegen. Grundsätzlich kann man allerdings davon ausgehen, dass die eigene „innere Uhr“ sehr flexibel ist.

Anzeige


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Zeitumstellung 2018: Letztes Mal die Uhren umstellen? – kalendarium24.de 26. Oktober 2018 um 15:44

[…] die bisherige Zeitumstellung. Dabei haben sich zudem viele Bürger in Europa für die ständige Beibehaltung der Sommerzeit […]

Antworten

Zeitumstellung wird 2019 noch nicht abgeschafft? – kalendarium24.de 17. Dezember 2018 um 1:44

[…] unterschiedliche Zeitzonen hätte. Somit wird es zumindest in den nächsten zwei Jahren eine Beibehaltung der bisherigen Zeitumstellung […]

Antworten

Zeitumstellung 2020: Wann wird auf die Winterzeit umgestellt? – kalendarium24.de 21. September 2020 um 10:59

[…] einen völlig unberührt lässt, führt bei anderen zu gesundheitlichen Problemen. Viele Menschen klagen über Schlafstörungen, Müdigkeit und Probleme bei der Konzentration. Viele Wissenschaftler sind heute der Meinung, dass […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *