Skip to main content

Einsatz von Schlaftracker - die eigenen Schlafphasen - Tipps für die optimalen Schlaf

Alexa als Wecker nutzen: Mit neuer Funktion

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Immer mehr Nutzer setzen Alexa auch als smarten Wecker ein. Nun hat Amazon eine interessante neue Ergänzung für den Sprachassistenten spendiert. Diese Neuerung wurde aktuell im deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Bisher konnte das Wecken nur über das gleiche Echo-Gerät gestoppt werden, auf dem diese vorher gestartet wurde. Nun lässt sich der Weckvorgang auch von einem anderen Gerät aus deaktivieren.

Eine sinnvolle Ergänzung für Alexa als Wecker

Wer den Wecker via Alexa gestellt hat, jedoch schon früher aufgestanden ist, muss nun nicht mehr zurück ins Schlafzimmer laufen. Startet Alexa den Weckvorgang, kann dieser ab sofort von jeder anderen Hardware beendet werden, die den Sprachassistenten unterstützt. Mit den Befehlen „Alexa, stoppe den Wecker auf [Gerätename]“ oder „Alexa, stoppe den Wecker im [Raum]“ lässt sich der Wecker umgehend stoppen. Anschließend bestätigt Alexa die Beendigung der Weckfunktion.

Amazon Echo-Geräte als Wecker im Schlafzimmer

Echo Dot (3. Gen.) – smarter Lautsprecher mit Uhr und Alexa, Sandstein Stoff
Echo Show 5 – Durch Alexa in Verbindung bleiben, Schwarz
Wir stellen vor: Echo Show 8 | Durch Alexa in Verbindung bleiben, Anthrazit Stoff
Echo Dot (3. Gen.) – smarter Lautsprecher mit Uhr und Alexa, Sandstein Stoff
Echo Show 5 – Durch Alexa in Verbindung bleiben, Schwarz
Wir stellen vor: Echo Show 8 | Durch Alexa in Verbindung bleiben, Anthrazit Stoff
Meine Bewertung
9,5 von 10
9,7 von 10
9,8 von 10
Alexa
Display
LED-Display
5,5 Zoll (140 mm)
8,0 Zoll (203 mm)
Auflösung
-
Auflösung 960 x 480
Auflösung 1280 x 800
Kamera
-
1 MP
1 MP
Lautsprecher
41-mm-Lautsprecher
42-mm-Lautsprecher, 4 W
Zwei 51-mm-Zoll-Lautsprecher, 10 W je Kanal
Ein-/Ausgang
3,5-mm-Audioausgang
3,5-mm-Audioausgang
3,5-mm-Audioausgang
Besonderheiten
Integriert in Echo Dot mit Uhr
Integrierte Kameraabdeckung und Mikrofon-/Kamera-aus-Taste
Integrierte Kameraabdeckung und Mikrofon-/Kamera-aus-Taste
Prime
-
Preis
Preis nicht verfügbar
68,23 EUR
97,47 EUR
Echo Dot (3. Gen.) – smarter Lautsprecher mit Uhr und Alexa, Sandstein Stoff
Echo Dot (3. Gen.) – smarter Lautsprecher mit Uhr und Alexa, Sandstein Stoff
Meine Bewertung
9,5 von 10
Alexa
Display
LED-Display
Auflösung
-
Kamera
-
Lautsprecher
41-mm-Lautsprecher
Ein-/Ausgang
3,5-mm-Audioausgang
Besonderheiten
Integriert in Echo Dot mit Uhr
Prime
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Echo Show 5 – Durch Alexa in Verbindung bleiben, Schwarz
Echo Show 5 – Durch Alexa in Verbindung bleiben, Schwarz
Meine Bewertung
9,7 von 10
Alexa
Display
5,5 Zoll (140 mm)
Auflösung
Auflösung 960 x 480
Kamera
1 MP
Lautsprecher
42-mm-Lautsprecher, 4 W
Ein-/Ausgang
3,5-mm-Audioausgang
Besonderheiten
Integrierte Kameraabdeckung und Mikrofon-/Kamera-aus-Taste
Prime
Preis
68,23 EUR
Wir stellen vor: Echo Show 8 | Durch Alexa in Verbindung bleiben, Anthrazit Stoff
Wir stellen vor: Echo Show 8 | Durch Alexa in Verbindung bleiben, Anthrazit Stoff
Meine Bewertung
9,8 von 10
Alexa
Display
8,0 Zoll (203 mm)
Auflösung
Auflösung 1280 x 800
Kamera
1 MP
Lautsprecher
Zwei 51-mm-Zoll-Lautsprecher, 10 W je Kanal
Ein-/Ausgang
3,5-mm-Audioausgang
Besonderheiten
Integrierte Kameraabdeckung und Mikrofon-/Kamera-aus-Taste
Prime
Preis
97,47 EUR

Erfreulicherweise funktioniert auch das Beenden der Timer-Funktion von Alexa in der gleichen Form. Allerdings ist diese Neuerung ausschließlich auf Amazon Echo-Geräte beschränkt. In einem Funktionstest war die Neuerung auf anderen Geräten von Drittanbietern nicht vorhanden. Ebenfalls wünschenswert wäre eine deutliche Erweiterung der neuen Funktion. So lässt sich der Timer oder Wecker von einem anderen Geräte Alexa-Gerät aus leider nicht starten. Selbst der Abruf des aktuellen Status auf dem betreffenden Gerät ist momentan nicht verfügbar.

Alexa ist auf dem richtigen Weg

Dennoch ist es erfreulich, dass die Macher von Alexa Schritt für Schritt den Sprachassistenten mit zusätzlichen Funktionen füttern. Dies gilt besonders für den Funktionsumfang von Wecker und Timer. Speziell diese Sprachbefehle werden sicherlich von vielen Anwendern sehr häufig via Alexa genutzt. Zudem ist besonders das Wecken mittels Alexa in jedem Schlafzimmer eine einfache und dennoch praxisnahe Funktion.

Hinweis: Die neue Möglichkeit, einen Wecker oder einen Timer über ein anderes Echo-Gerät zu steuern funktioniert nur, wenn sich die jeweiligen Geräte in dem gleichen Netzwerk befinden!
Anzeige
STRESS LESS

Letzte Aktualisierung am 30.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *